Ordination DDr. Oberascher - Zahnspange Beratung Ordination DDr. Oberascher - Zahnspange Reinigung untitled
Zahnspangen Füllungen, Kronen, Brücken uvm. Implantation und orale Chirugie

Zahnregulierung bei Vorbiss

Was ist ein Vorbiss?

Bei einem Vorbiss ist der Zusammenbiss der Zähne beeinträchtigt, da entweder das Unterkiefer im Verhältnis zum Oberkiefer zu lang ist (man spricht von einer mandibulären Prognathie) oder der Oberkiefer zu klein ist im Verhältnis zum Unterkiefer (maxilläre Retrognathie). Eine Zahnregulierung bei Vorbiss ist unerlässlich.


Zahnregulierung bei Vorbiss in Salzburg: Behandlung

Durch einen Vorbiss entsteht eine Beeinträchtigung des Abbeißens und Kauens sowie eine verstärkte Belastung und damit vorzeitige, schmerzhafte Abnutzung der Kiefergelenke. Zielführend ist es daher, das Wachstum des Unterkiefers zu hemmen und jenes des Oberkiefers zu führen. Die Behandlung mit einer Zahnspange hat ebenso ästhetische Zwecke. Sie gleicht Profil und Gesichtsform positiv aus und ermöglicht somit den optimalen Mundschluss. Ein Vorbiss wird in den meisten Fällen vererbt. Wenn dieses Phänomen bei einem Elternteil bekannt ist, sollte bei den Kindern eine kieferorthopädische Untersuchung der Milchzähne vorgenommen werden.


Das Team der Ordination DDr. Oberascher steht Ihnen bei weiteren Fragen helfend zur Verfügung und freut sich, Sie zu einem Beratungsgespräch zu begrüßen.

Kontakt

DDr. Markus Oberascher
Facharzt für Zahn, Mund und Kieferheilkunde
 
Brückenstraße 10/2
5110 Oberndorf bei Salzburg
 
Telefonnummer +43 6272 76 18
Mail ordination@zahnarzt-oberascher.at

Ordinationszeiten

Mo: 09:00 - 18:00 Uhr

Di / Do: 08:00 - 15:00 Uhr

Mi: 08:00 - 14:00 Uhr

Fr: 08:00 - 10:00 Uhr (nur telefonisch erreichbar)

Kassen Privat und alle Kassen

www.pinzweb.at